UA-76313549-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Termine  2017 !

 

Aktuell sehr traurig:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche allen Sportabzeichenfreunden und Interessenten ein frohes und gesundes neues Jahr!

 

HOLLA die Waldfee...   Es ist der 01. Januar 2017 und die neuen Sportabzeichenbedingungen sind online.

Es hat sich einiges getan. Den Zonenweitwurf gibt es so nicht mehr, dafür Drehwurf ist neben dem Schleuderball in der Jugend neu dabei.

Vom Bewegungsablauf her ist das der Diskuswurf - nur eben mit Gummi(Tennis-)ringen, in die man hineingreift. Diese Geräte habe ich mittlerweile besorgt.

Was die Leistungsanforderungen angeht, so hat sich gerade bei der Jugend sehr viel geändert. Dazu bitte in den einzelnen Tabellen nachlesen.

Einige Disziplinen sind leichter geworden (u.a. Sprint / Lauf) andere schwerer, z.B. Ausdauer-Radfahren. Gerade in den Jugendgruppen gab es eine Steigerung der Anforderung von bis zu 20 bis 25 Prozent (wer die Tabellen 2016 und 2017 vergleicht sieht es überdeutlich).

Der Schleuderball fordert von den Frauen etwas weniger, die Männer müssen für "Gold" vier Meter weiter werfen!

ICH habe noch nicht ganz verstanden, warum wieder so viel geändert wurde, aber wir müssen das hinnehmen.

Daher kann ich jeden nur ermutigen, in seine eigene Liste zu schauen, was sich für sie oder ihn ändert.

 

 

 

 1.  Termine in nächster Zeit (Vier-Wochen-Zeitraum)

- Details bei den Unterpunkten weiter unten - 

 - KEINE  Voranmeldung!- EINFACH VORBEIKOMMEN ! ! !  -

ab Montag, 08. Mai 2017, 17.00 bis 18.30 Uhr - Allgemeine Abnahme des Sportabzeichens im Marschwegstadion (Marschweg 25)

Erster Radfahrtermin 2017: Sonntag, 04. Juni2017  ,   10.00 Uhr 

NEUE STRECKE:  In Oldenburg, Am Bornhorster See  (Bitte mind. 15 Minuten vorher dort sein!)

 

 

 

 2. Ausbildung zum Sportabzeichenprüfer 

 

Der Stadtsportbund bildet auch im Jahr 2017 wieder interessierte Sportfreunde zu neuen Prüfern für das  Sportabzeichen aus.

An einem Abend werden theoretische Inhalte vermittelt, an zwei Prüfungsterminen werden praktische Fähigkeiten erlangt.

Diese praktischen Übungen finden im Rahmen der Sportabzeichenabnahmen im Marschwegstadion statt.

Voraussetzung für die Prüfertätigkeit ist die Mitgliedschaft in einem dem SSB angegliedertem Sportverein (Ziffer 2.4.1 des Prüfungswegweisers). Die neuen Prüfer sollen anschließend dem Team im Marschwegstadion angehören und auch bei besonderen Sportabzeichenaktionen unterstützen.

Auch Interessenten aus den Sportvereinen  werden ausgebildet.

Interessenten mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich herzlich willkommen!

 

Der Ausbildungsort und die Termine werden rechtzeitig im Frühjahr 2017 mitgeteilt.

Der Ausbildungsort wird den Teilnehmern rechtzeitig mitgeteilt.

 

 

 Fortbildung zum Sportabzeichen-Prüfer für Menschen mit Behinderungen

 

Der Landessportbund Niedersachsen und der Behindertensportverband Niedersachsen führen am Samstag den 5. November 2016 in der Zeit von 9.30 bis 17.00 Uhr eine Ausbidung zum Prüfer für das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen durch.

Lehrgangsort ist das Haus des Sports / Akademie des Sports in Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10.

Wer bereits ausgebildeter Sportabzeichenprüfer ist und sich diesbezüglich fortbilden möchte hat damit die Möglichkeit dazu.

Anmeldungen bitte direkt beim BSN (siehe Anmeldeformular) bis zum 22. Oktober 2016 (beim BSN eingehend!).

Anfragen beantwortet der BSN unter Tel. 0511-1268-5100   oder der Fachwart Peter Lenz unter 0163-7329786 oder per mail unter peter.lenz42@gmx.de .

 

 

 3.  Park-Sportabzeichen am Weltgesundheitstag 2017 

Am Weltgesundheitstag am Freitag den 7. April 2017,  bietet der Stadtsportbund einen ebenso interessanten wie auch sportlichen Nachmittag an. Er wird gefüllt mit Bewegung, Spaß und lockeren Gesprächen.

Das Parksportabzeichen ist ein niedrigschwelliges Angebot für Jedermann. Insbesondere diejenigen, die lange Zeit oder noch nie Sport gemacht haben können dabei den Einstieg in ein bewegteres Leben nehmen. Der Spaß an Bewegung ist dabei das vorrangige Ziel.

Zu diesem Parksportabzeichen gehören Disziplinen aus den Bereichen Kondition, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Das sind je nach Altersklasse einen oder 2 Kilometer Walking, Stepping, Seilspringen, Standweitsprung, Balancieren auf einer Line, Liegestütz an der Lehne  einer Parkbank. Die Disziplinen Seilspringen und Standweitsprung können dabei schon für das Deutsche Sportabzeichen anerkannt und bescheinigt werden.

 Nähere Informationen zu der Uhrzeit und zum Veranstaltungsort werden wir in den ersten Monaten 2017 hier mitteilen.

 

 

 4. Erste Chance des Jahres:  WINTERWURF 2017 

Auch in 2016 findet der Winterwurf statt. Am Freitag 27 Januar und am 10. Februar 2017, 15.00-15.45 Uhr

auf der Rasenfläche beim BTB Oldenburg, Alexanderstraße 207.

 

 

 5. Allgemeine Abnahmetermine 2017  (Laufen Springen Werfen) 

Wer:    Jeder, auch ohne Vereinszugehörigkeit.

Wann: Ab 08.Mai 2017 bis Ende September, jeweils Montag, 17.00 bis 18.30 Uhr.   Auch in den Schulferien!

 

 08. Mai

 15. Mai

 22. Mai

 29. Mai

 12. Juni

 19. Juni

 26. Juni

 03. Juli

 10. Juli

 17. Juli

 24. Juli

 31. Juli

 7. August

 14. August

 21. August

 28. August

 4. September

 11. September

 18. September

 25. September

 

 

 

 

 

 

Wo:     Stadion am Marschweg (26122 Oldenburg, Marschweg 25)

 

 

 6. Radfahrprüfungen - ACHTUNG: NEUER ORT ! 

Wann: Jeweils am ersten Sonntag der Monate Juni bis Oktober.      START: Pünktlich um 10.00 Uhr

Start für Sprintdisziplin 200m mit fliegendem Start jeweils um 09.45 Uhr!

 04. Juni 2017

 02. Juli 2017

 06. August 2017

 03. September 2017

 01. Oktober 2017

 

Treffen: Ab 09.30 Uhr in Oldenburg, Parkplatz am Bornhorster See.

Bitte ein paar Minuten vor dem Start erscheinen, um Startnummern zu vergeben und die Startlisten auszufüllen.

 

 7. Walking / Nordic Walking 

Wann: Sonntag den 2. Juli 2016 und 03.September 2017, Start: 09.30 Uhr (Start!), Treffen: 09.15 Uhr

Ort: Wie Radfahrabnahme in OLDENBURG, Am Bornhorster See !

  

 

 8. Schwimmdisziplinen 

Wer:    Jeder.

Wann: Ohne feste Termine und ohne besondere Termine erfolgt die Abnahme durch die jeweiligen Schwimmmeister/-innen

Wo:     Bitte selbständig bei den Schwimmmeistern melden, ggf. Terminabsprache in den Bädern. Möglichkeiten in Oldenburg:

OLantis-Huntebad, 26122 Oldenburg, Am Schloßgarten 15, Tel. 0441-3613160

Freibad Flötenteich, 26125 Oldenburg, Mühlenhofsweg 80, Tel. 0441-32828

Hallenbad Eversten, 26131 Oldenburg, Brandsweg 50, Tel. 0441-51474

Hallenbad Kreyenbrück, 26133 Oldenburg, Brandenburger Straße 40, Tel.0441-44292

   

  9. Vorbereitungskurse 2016  

Wer:    Teilnehmen kann jeder. Eine Vereinszugehörigkeit ist NICHT erforderlich.

Wann: Jedes Jahr nach Ostern. Genaue Termine siehe Kasten unten.

            Frauen ab Mittwoch, 26.April 2017, 17.15 Uhr    dazu   03., 10., 17., 24., 31. Mai, 7., 14., 21. Juni

            Männer ab Montag, 24.April 2016, um 17.00 und um 18.00 Uhr  (2 Lehrgänge), dazu 8., 15., 22., 29. Mai,  12., 19., 26. Juni, 3. Juli

Wo:     Stadion am Marschweg, Treffpunkt: Kassenhäuschen neben der Turnhalle

Kosten: 13,-Euro zzgl. der jeweiligen Prüfungs-/Verleihgebühr von 3,-Euro und ggf. der Anstecknaden (1,-Euro "normal") oder 3,-Euro (bicolor) (s.o.)

Anmeldung am ersten Trainingstag im Stadion beim Sportabzeichenbeauftragten Frank Vehren!

Verleihungsfeier 2016 für Absolventen/Teilnehmer der Vorbereitungskurse:

Wer:    Teilnehmer der Vorbereitungslehrgänge

Wann:  Freitag, 02. Dezember 2016, 19.30 Uhr

Wo:      VW Autohaus Braasch, 26135 Oldenburg, Bremer Straße 87

Wer:     Die Sportabzeichenabsolventen der Vorbereitungslehrgänge gemäß besonderer Einladung.

 

 10. Firmensport-Wettbewerb (Bewertungskriterium ist die Zahl der Sportabzeichen) 

Info-Veranstaltung am: 14.03.2016, 19.00 Uhr in der Bleicherstr.11, Oldenburg, Veranstaltungsraum der BARMER GEK. Anmeldung erbeten bis zum 07.03.2016 bei Andrea Klose, andrea.klose@barmer-gek.de, Tel. 0800 332060 58-1247

Wer:    Die zum Firmenfitnesswettbewerb 2016  (Bewertungskriterium Deutsches Sportabzeichen)  bei der BarmerGEK angemeldete Firmen

Wann: Innerhalb der allgemeinen Übungs-/Prüfungstermine

Wo:     Auf den jeweils zur Verfügung stehenden Anlagen in der Stadt Oldenburg, im Landkreis Oldenburg und Landkreis Ammerland.

 

Abschlussveranstaltung für den Firmenfitnesswettbewerb mit Schwerpunkt Sportabzeichen

Wer:    Teilnehmer am Firmenwettbewerb gemäß Einladung der Barmer GEK

Anmeldung erbeten bis zum 04.11.2016 bei Andrea Klose, andrea.klose@barmer-gek.de, Tel. 0800 332060 58-1247

Wann: 14.11.2016, Come together 18.30 Uhr, Start: 19.00 Uhr

Wo:     Kulturetage, Bahnhofstraße 11, 26122 Oldenburg

 

 

 11. Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen  

Wer:    Alle interessierten Gruppen und auch gehandicapte Einzelpersonen.

Wann: Grundsätzlich zu den üblichen allgemeinen Terminen. Für spezielle Disziplinen bitte Absprache mit Frank Vehren (Sportabzeichenbeauftragter)

Wo:     Grundsätzlich an allen Trainingsorten des SSB (Marschwegstadion) oder der Vereine mit entsprechenden Prüfern.

 

 

  12. Schulsportabzeichenwettbewerb  

Wer:    Die Schulklassen 3 bis 8 der Oldenburger Schulen

Wann: Schuljahr 2016 / 2017, 

Einsendeschluss der Ergebnislisten: Dienstag der 30. Mai 2017, 12.00 Uhr (bei der SSB-Geschäftsstelle eingehend)

Wo:     In Eigenregie der Schulen / Lehrer

Wir bitten die interessierten (Sport-)Lehrer, insbesondere neue Teilnehmer/Interessenten, sich betreffend der Abläufe, der Formalien ("Welche Formulare muss ich wie ausfüllen?") und eventuell erforderlichen Hilfen durch Trainings oder Abnahmen, mit dem Beauftragten für Sportabzeichen Frank Vehren (Tel. 0176-70240276 oder mail an: frankvehren@web.de ) in Verbindung zu setzen.

Verleihung der Siegerpreise:

Wann: Montag, 12. Juni 2017, 12.00 Uhr

Wer:    Die drei siegreichen Klassen werden direkt eingeladen!

Wo:     Gebäude der LzO gemäß besonderer Einladung.

 

 

  13. Verleihung „Runde Sportabzeichen“ (ab „10“, 15, 20 … )  

Wann: Freitag, n.n.  2017, 17.00 Uhr

Wo:     Landesparkasse zu Oldenburg, 26123 Oldenburg, Berliner Platz 1, 9.Obergeschoss

Wer:    Nur die Sportabzeichenabsolventen der „runden Sportabzeichen“ und geladenen Gäste gemäß besonderer Einladung.

 

 

 14. Sportabzeichen in den Vereinen   

BTB Oldenburg (im Marschwegstadion, Marschweg 25, 26122 Oldenburg) :

Training und Prüfung ab Anfang Mai jeweils Donnerstag, 17.00 Uhr im Marschwegstadion.

Bitte hierzu die Übungsleiter des Vereins direkt ansprechen.

 

DSC Oldenburg (Klingenbergstr.60, 26133 Oldenburg) :

Wird vereinsintern bekannt gegeben und abgenommen.

Bitte die vereinsbeauftragten Übungsleiter/Prüfer ansprechen.

 

TuS Eversten (Abnahme im Marschwegstadion, Marschweg 25, 26122 Oldenburg) :

Über die Geschäftsstelle des TuS Eversten, Tel. 505969, oder die Prüfer  Mathias Willner, Tel. 506606,

Ab Ende April, Donnerstags, 17.00 Uhr (Frauen) und 17.30 Uhr (Männer) im Marschwegstadion

Infos unter: www.tus-eversten.de unter Rubrik Leichtathletik oder direkt bei den Prüfern!

 

SV Ofenerdiek (Lagerstr.38, 26125 Oldenburg, Sportplatz hinter dem Vereinsheim) :

Ansprechpartner:  Diedrich Thöle, Tel. 3614 3837

Erster Termin: Erster Mittwoch im Mai um 18.00 Uhr, Sportplatz Lagerstraße

Infos auch unter: www.sv-ofenerdiek.de  dort unter Spezial / Sportabzeichen oder direkt bei Reiner Trosiener!

 

 Interessenten melden sich bei Frank Vehren unter Tel.0176-70240276 oder frankvehren@web.de .

 

Munter bleiben – wir sehen uns im Stadion!